Gläserne Schuhfabrik Hauenstein

 

Am 06. Oktober war es soweit.

Pünktlich um 08:00 Uhr fuhren wir mit zwei Bussen nach Hauenstein. Dort angekommen wurden wir in der Schuhfabrik Seibel herzlich begrüßt.

Ein Film erklärte uns das Familienunternehmen und zeigte uns vorab die Produktion eines Schuh’s.

Anschließend durften wir in der Fabrik bei der Produktion von verschiedenen Modellen zusehen und den Mitarbeitern Fragen stellen.

Ab 11:30 Uhr „stürmten“ wir in die Geschäfte um ein „Schnäppchen“ zu ergattern.Schuh-Center Hauenstein 






Geschäft an Geschäft








Um15:30 Uhr  ging es dann wieder in Richtung Heimat. Ein Zwischenstopp im Wormser Brauhaus sorgte für die nötige Erholung.






Im Brauhaus erhielten wir diese Speisekarte
mit einer Empfehlung für das Jahr 2020! 

Speisekarte bis 2020!