Mehrtagesfahrt Harlesiel

Am Freitag, 12.05.2017 war es wieder soweit. Um 08:00 Uhr ging es mit dem Bus Richtung Harlesiel.
Unterwegs gab es, wie immer, ein „Rheinhessisches Frühstück“ und nachmittags Kaffee und Kuchen.
Gegen 17: 30 Uhr kamen wir in Harlesiel an, wurden von Frau Onken begrüßt und konnten unsere Ferienwohnungen beziehen. Nach dem Abendessen, im Restaurant „An’t Diek“, gab uns Frau Onken noch Wissenswertes zur Ferienanlage und zur Umgebung bekannt.

Samstag, 13.05.
Vormittags unternahmen wir einen Orientierungsspaziergang. Nachmittags erwartete uns eine „Ostfriesische Teetafel“ mit Teekuchen und Teeseminar, welches von Frau Albers durchgeführt wurde.

Sonntag, 14.05.
Nach dem Frühstück ging es um 10:30Uhr zu Fuß zu einer Hafenführung. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Abends dann das erste Highlight der Woche: die „Harle Lerchen“. Drei Damen bescherten uns einen lustigen und vergnügten Abend mit Liedern der Heimat, Anekdoten und Gedichten.

 

Montag, 15.05.
Um 08:00 Uhr begann der Tagesausflug nach Papenburg, mit Rundfahrt und Rundgang in Papenburg. Anschließend ging es zum neuen Besucherzentrum der Meyer Werft, das auf einer Fläche von 3500 qm mit insgesamt neun Ausstellungsbereichen den modernen Schiffbau und Kreuzfahrt inszeniert.

 

Dienstag, 16.05.
Eine Halbtagesfahrt stand auf dem Programm. Es ging nach Jever zu einer Stadtführung mit Frau Kniep. Danach begann die Brauereibesichtigung der Jever Brauerei mit einer Verköstigung von neuen Biersorten oder aber den gängigen Sorten.

Mittwoch, 17.05.
Um 11:45 Uhr trafen wir uns zum Spaziergang zur Anlegestelle. Pünktlich um 12:15 Uhr ging es mit dem Raddampfer nach Carolinensiel. Hier erwarteten uns schon zwei Museumsführer zur Führung im Sielhafenmuseum. Abschließend gab es noch ein Eisessen im Eisstübchen.

Donnerstag, 18.05.
Es ging nach Bremen zur Stadtrundfahrt und Stadtführung. Danach war Zeit zur freien Verfügung.

Freitag, Samstag und Sonntag
Zeit zur freien Verfügung. Einige gingen nach Carolinensiel oder fuhren mit dem Bus nach Bensersiel oder Neuharlingersiel. Andere machten Spaziergänge und genossen die Sonnenstrahlen.

Montag, 22.05.
Der letzte Tag, die Koffer wurden gepackt. Am Nachmittag erwartete uns Frau Onken im Restaurant „An’t Diek“ zur Kaffeetafel und gab den organisatorischen Ablauf für den Abfahrtstag bekannt.

Dienstag, 23.05.
Am frühen Morgen ging es wieder Hause.

zur Galerie….